Unsere Schiedsrichter


Unsere Schiedsrichter - die fairen Helden des Handballs - ohne die wir unseren geliebten Sport nicht ausüben könnten.

  

Unsere Schiedsrichter gehören zum Handballsport wie der Ball und das Tor.

 

Was nutzt der schönste Treffer, wenn ihn niemand zählt?

 

Wer schützt die Gesundheit der Spieler durch Umsetzung der Regeln?

 

Es sind die Unparteiischen, die keine leichte Aufgabe haben.

 

Handball ist neben Eishockey die schnellste Mannschaftssportart.

Die Spielleiter müssen in Bruchteilen von Sekunden Entscheidungen treffen. Zumeist die richtigen.
Das schwere und undankbare Amt wird durch Kritik von Spielern, Trainern und Zuschauern erschwert.

In manchen Fällen gehen die Pöbeleien unter die Gürtellinie.

Hinzu kommen ständig neue Regeln.

Es besteht die Gefahr, dass Spiele zerpfiffen werden.

Es wird zu oft unterbrochen: Stürmerfoul, Schritte, falsche Sperre - daraus folgt ein wildes Hin und Her. Das Chaos ist für den Zuschauer kaum noch zu verstehen. Nicht verwunderlich ist, dass der Druck auf unsere fairen Helden wächst.

Vielen Dank Jungs das ihr eure Freizeit opfert und freiwillig diesem Druck standhaltet. Ohne euch gäbe es keinen Handball.

Macht bitte weiter so.

 

Eure Aktiven


Unsere Schiedsrichter:


Manfred Lipp


Wolfgang Meiselbach


Andreas Meininger


Rene Happel



Robert Will (Pausiert)